Plasmapherese, INUSpherese®, Umweltpherese® bzw. Neuropherese® oder VAD Apherese® in Wien

Bei der INUSpherese handelt es sich um eine spezielle Plasmapherese mit dem einzigartigen und zur Zeit wissenschaftlich am besten untersuchten Plasmafilter.

Dieser Filter entfernt neben einer Vielzahl der Umweltgifte auch die meisten Immunkomplexe die im Rahmen von verschiedenen rheumatischen Erkrankungen und Long Covid entstehen. Diese Immunkomplexe gelten in der Literatur als wichtigste Ursache für die Entstehung der oben genannten Krankheitsbilder.

 

Bei der INUSpherese® handelt es sich um ein biophysikalisches Ausleitungsverfahren. Dieses wird im Zuge der Lipidpherese seit Jahren in der Schulmedizin eingesetzt. Die INUSpherese® beruht auf den Theorien der Thermodynamik und findet bei geschlossenem Blutkreislauf-System statt.

 

INUS für Zeiterkrankungen und in der Umweltmedizin

INUS hat für die INUSpherese® ein spezielles Gerät entwickelt, das IN 300. Dieses wird für Anwendungen bei chronischen Zeiterkrankungen sowie in der Umweltmedizin eingesetzt. Bei diesem Vorgang findet kein Plasmaaustausch statt, daher bleiben Elektrolyten und Immunkörper beinahe unverändert erhalten. Die INUSpherese® dient der Plasmareinigung bei geschlossenem System. Die Behandlung kommt sowohl bei chronischen als auch bei akuten Autoimmunerkrankungen und in der Umweltmedizin zum Einsatz.

 

Sanftes Verfahren zur Plasmareinigung

INUSpherese® ist eine sanfte Anwendung, bei der schädigende Elemente des Plasmas ausgefiltert werden, das Plasma selbst gelangt wieder in den Körper zurück.

Zu den ausgefilterten Substanzen zählen etwa Cholesterin und andere Lipide, schädigende Proteine, Umweltgifte, die fettlöslich oder an Eiweiß gebunden sind, pathogene Antikörper und Entzündungsstoffe sowie Infektionstoxine. Das natürliche Gleichgewicht kann sich wieder herstellen. Prim. Dr. med. Sascha Sajer ist in Wien Ihr Partner für INUSpherese®. Der Facharzt ist gerne für Ihre Fragen da. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie Ihren Termin.

Die INUSpherese® 

Ein Meilenstein innovativer Hightech-Medizin

Im Zeitalter massiv zunehmender toxischer Belastungen ist die Entlastung die Basis jeder Therapie.

Die INUSpherese® ist eine der stärksten Möglichkeiten der Ursachenforschung und Ursachentherapie.

Mit der INUSpherese®/Blutwäsche erreichen wir gleichzeitig mehrere Ziele: Wir waschen aus dem Blut gezielt krankheits- und entzündungsauslösende Umweltgifte heraus. Zudem reduzieren wir pro INUSpherese®   Entzündungsmediatoren wie CRP oder TNF-a. Außerdem filtern wir fehlgebildete autoimmune Antikörper heraus. Für die weltweit stark zunehmende Phänome der Autoimmunkrankheiten entfernen wir gezielt ihre auslösenden Faktoren und deren krankmachenden Reaktionsstoffe.

Am deutlichsten wird der Nutzen der INUSpherese® am Beispiel der autoimmunen, entzündlichen rheumatoiden Arthritis(RA) sowie der Polyneuropathie. Hier werden belastende circulierende Immunkomplexe reduziert. Viele Rheumapatienten nehmen bereits nach einer INUSpherese® deutliche Verbesserungen ihrer Beweglichkeit und eine deutliche Schmerzreduktion wahr.

Bei dem chronic fatigue syndrome (CFS), sofern es durch latent chronische Entzündungen verursacht wird, lässt sich ebenfalls oftmals die Bedeutung der Entzündungsverursacher erleben, die mit der INUSpherese® herausgewaschen werden.

Zudem verbessert die INUSpherese® nachweislich entscheidend die Durchblutung in den Arteriolen und Kapillaren, also den kleinsten Endverästelungen der Arterien.

Beispielsweise profitieren besonders die Augen hiervon bei Macula- und Netzhaut-Erkrankungen sowie gleichermaßen die Nieren, das Hirn und das Herz.

Die " Intelligente Membran"

Die INUSpherese® ist keine Dialyse !! Das verwendete Verfahren entfernt nicht speziell harnpflichtige Stoffe sondern eine Vielzahl belastender Faktoren.  Dazu werden bei der INUSpherese® intelligente Filter genutzt, die in der Lage sind, fehlgebildete autoimmune Antikörper, Entzündungsmediatoren, Umweltgifte, Viruspartikel etc. gezielt aus dem Körper zu entfernen.

  

Ihr besonderer Nutzen erweist sich bei den sehr stark zunehmenden Autoimmunerkrankungen und Umweltbelastungen, bei denen die INUSpherese® oftmals entscheidend helfen kann. Die besondere Fähigkeit, fehlgebildete autoimmune Antikörper (z. B. Rheuma, Hashimoto, Polyneuropathie etc.), Entzündungsverursacher und krankheitsauslösende Umweltgifte aus dem Blut entfernen zu können, ist die besondere Stärke der INUSpherese®.

 

In mehr als 25.000 Anwendungen hat sie sich die INUSpherese® bewährt. Unsere Aufgabe sehen wir darin, den Körper wieder in seine natürliche Regulationsfähigkeit und Funktionstüchtigkeit zurückzuversetzen. Dabei ist die INUSpherese® für uns essenziell und aus unserer Ursachentherapie nicht wegzudenken.

INUS Medical

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.