IHHT bei Prim. Dr. Sascha Sajer in Wien

Der Nobelpreis für Medizin geht 2019 an eine Gruppe von Wissenschaftlern aus GB und USA für ihre Entdeckung molekularer Mechanismen über HIF (Hypoxia Inducible Factor), mittels welchem Zellen den Sauerstoffgehalt bzw. die vorhandene Sauerstoffkonzentration im Blut wahrnehmen oder "riechen" können, um sich danach optimal anzupassen. Dies hat eine fundamentale Bedeutung für das Funktionieren der physiologischen Abläufe im Körper und die Behandlung verschiedener Erkrankungen, wie Blutarmut (Anämie), Krebs, Herzkreislauferkrankungen und vieler anderer.

In der Wissenschaft wird IHHT bei folgenden Problemen als begleitende therapeutische Maßnahme eingesetzt:

Alterungsprozesse, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Asthma Bronchiale, Chronische Bronchitis, Heuschnupfen, Allergien, Bluthochdruck,
Anämie, Diabetes Typ 2, Kopfschmerzen, Antriebslosigkeit, Schlafstörungen, depressive Verstimmungen, Chronisches Müdigkeitssyndrom, „Burn-out", Stressanfälligkeit, hormonelles Ungleichgewicht, hormonell bedingte Unfruchtbarkeit, degenerative Prozesse, Migräne, Schwächezustände, Übergewicht, Rückenschmerzen, Verspannungen, Infektanfälligkeit und chronische Infekte (z.B. Borreliose).

Meine Ordination verfügt über langjährige Erfahrung auf diesem Gebiet.

Die Therapie wird mit den neuesten medizinischen Geräten durchgeführt.

Gerne informieren wir Sie unter 0676 3357995 zum Thema IHHT.

Besuchen Sie auch unsere weiterführende Website: www.hypoxia.at

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.